Inkas
amoreautos
Jaguar: Auf die Katze gekommen
{unbezahlte Werbung wegen Markennennung} Wenn die Queen ruft, hat man folge zu Leisten. Ganz ähnlich ist es, wenn Jaguar Land Rover zu einem Autotest einlädt. Auch hier folgt man und zwar Pronto! Leider ging es nicht in die Metropole an der Themse, aber immerhin nach Mendig in Rheinland-Pfalz, wo man aber auf der Rennstrecke des [...]
amoreautos
Ford Mustang: Lässig durch Hamburg
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Das ich Oldtimer liebe, dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Dass ich aber besonderes auf alte Ford Mustang stehe, nicht. Vor kurzem hat sich also ein Traum erfüllt, als ich einen echtes Original für ein paar Tage fahren durfte. Der blaue Ford Mustang aus dem Jahre 1965 ist eine [...]
amoreautos
BMW Fahrertraining in Namibia: Der mit dem Springbock tanzt
{Werbung weil Markennennung} In Namibia kann das Wetter, aller Vorstellungen zum Trotz, auch sehr frisch sein. Und wie man auch weiß, ist der Atlantik ein recht kaltes Gewässer. Nichtsdestotrotz kann man morgens trotzdem reinspringen und den Tag mit einem kühlen Bad beginnen. In Swakopmund ging es dann zum shoppen um unseren Daheimgebliebenen allerlei Mitbringsel mitzubringen. [...]
amoreautos
BMW Fahrertraining in Namibia: Sand Action Heroes
{Werbung da Markennennung} Der dritte Tag in Namibia begann mit einem herrlichen Frühstück mit Blick aufs Meer, doch so viel Zeit hatten wir nicht, denn wir wollten Delphine gucken gehen. Es war recht Frisch am Meer und dazu Neblig, so dass mich sehr an Hamburg erinnerte. Auf dem Kahn Namens ‚Olin‘ ging es dann Richtung [...]
amoreautos
Mit BMW in Namibia: Mountain-Action
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Wenn man am frühen Morgen vom Geschrei der Rebhühner und Gnus geweckt wird, kann man nur in Afrika sein. Beim BMW Fahrertraining in Namibia ging es auch am zweiten Tag abenteuerlich weiter. Nach einem leckeren Frühstück haben wir unsere Koffer gepackt und sind Richtung Atlantik gefahren. An einem sehr [...]
amoreautos
BMW Fahrertraining: Abenteuer in Namibia
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Afrika! Eines der abenteuerreichsten Kontinente, die man sich vorstellen kann. Mit Romi, mit dem ich schon viele Abenteuer erleben durfte, ging es vor ein paar Jahren nach Namibia auf Tour mit BMW. Unser Flieger nach Namibia hatte eine halbe Stunde verspätung, also machten wir es uns natürlich [...]
amoreautos
Shell Helix: Offroad Abenteuer in Südafrika
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Fünf Jahre ist mein Offroad Abenteuer in Kapstadt schon her. Damals durfte ich mit Shell in die südafrikanische Metropole um ein bisschen Spaß im Gelände zu haben. Und was soll ich sagen? Es hat sich gelohnt. Der Flug dauerte 16 Stunden und ging über Istanbul erst nach Johannesburg, wo wir einen kurzen [...]
amoreautos
Infiniti QX30 – Japanischer Luxus auf vier Rädern
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Das hatte ich auch noch nie, dass mir zu einem Fahrzeug wenig einfiel. Beim Infiniti QX30 ist das der Fall. An sich ist der Japan-SUV der Luxustochter von Nissan ein schickes Teil. Basierend auf dem Mercedes GLA, den ich ja auch schon testen durfte, fuhr er sich auf [...]
amoreautos
Unu E-Roller: Sexy durch die Stadt
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Ich liebe es mit einem Roller durch die Stadt zu flitzen. Um so besser wenn es sich dabei um einen E-Roller handelt, der nicht nur echt sexy aussieht sondern auch noch gut für die Umwelt ist. Vor ein paar Jahren schon durfte ich einen emco E-Roller testen. Damals [...]
amoreautos
Cabrio-Saison: Oben ohne um den Starnberger See
{unbezahlte Werbung da Markennennung} Was war das nicht für ein herrlicher Frühlingsauftakt in Hamburg? Das perfekte Wetter um die Cabrio-Saison zu eröffnen. Wie ich ja bereits erzählte, versuche ich gerade wieder mehr „Auto“ zu machen. Meinen Zweitjob als Autobloggerin habe ich ja stets weiter verfolgt, sodass es mir leicht fiel, dort [...]